• Sichere Zahlung
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • hohe Qualitätsprodukte
  • Kontakt: weston-onlineshop@protonmail.com

Schafgarbentee

1,99 €
inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
Artikelnummer: 000500

Schafgarbenkraut, getrocknet.

Ein Aufguss von Schafgarbenkraut wirkt krampflösend, antiseptisch, entzündungshemmend, er fördert die Magen- und Gallensaftbildung. Anwendung bei Magen-, Darm- und Gallenstörungen, sowie Appetitlosigkeit.

* Zubereitung: 1 EL, 150ml,  100°C, 10-15 min. Ziehzeit.

Bio-Schafgarbenblüten - Eigenschaften:

  • vielseitig verwendbar: als Schafgarbentee, Tinktur aber auch zum kräuterigen Aromatisieren
  • hebt sich geschmacklich durch eine eigenwillig, angenehme Würze hervor
  • gilt traditionell als Frauenheilkraut, wird in der Volksheilkunde aber auch zur Entspannung, Beruhigung sowie als Blutstiller eingesetzt
  • enthält neben ätherische Ölen und Bitterstoffen auch Flavonoide sowie Cumarine, Inulin, Harze und Mineralstoffe wie Kupfer und Kalium

Wie wird Schafgarbe eingenommen?

Zubereitung als Schafgarbenblüten-Tee:

Gut 1 TL Schafgarbe mit 200 ml siedendem Wasser übergießen. Abdecken und knapp 10 Min. ziehen lassen. Nicht mehr als drei Tassen Schafgarbentee am Tag über maximal 4 Wochen einnehmen.

Als Schafgarbe-Tinktur:

Viele Menschen nutzen einige Tropfen Schafgarbe Tinktur als Erste Hilfe beispielsweise im Falle leichter Schnittwunden bei der Küchenarbeit. Dazu 50 g Schafgarbenblüten in 200 ml Weingeist geben und verschließen. Nach mindestens vier Wochen durch ein Sieb in eine Apothekerflasche umfüllen.

Als Schafgarbenblüten-Kräuterlimonade:

Rezept für Schafgarbenlimonade: Schafgarbenblüten werden gerne in kräuterigen Limonaden genutzt. Dafür kommen eine große Tasse Schafgarbenblüten sowie 2 in Scheiben geschnittene Limetten einen Topf mit 0,5 l Wasser und 125 g Zucker. Alles aufkochen, abkühlen lassen und für mindestens 12 Std. abgedeckt in den Kühlschrank geben. Mit 0,7 l Mineralwasser auffüllen, glasweise mit einer Limettenscheibe dekorieren und servieren.

Tipp wenn Sie Schafgarbe kaufen: Im Tee lässt sich sie sich sehr gut mit Schachtelhalm oder auch Spitzwegerich kombinieren. Frauen mischen Schafgarbe im Tee gerne mit Himbeerblättern, Frauenmantel und Rotklee.


Herstellerangaben:
Kräuterkontor